Glückwünsche zur Taufe

Ein neues Leben hat begonnen, Träume wurden wahr und bekamen Hand und Fuß. Ein unvorstellbares Gefühl, in erster Linie für die frisch gebackenen Eltern, die mit Stolz erfüllt sind. Ein kleines Wesen wurde ihnen anvertraut, bei dem sie bereits Ähnlichkeiten entdecken können und dem sie immerfort ein zukunftssicheres und wundervolles Leben bescheren möchten. Ein Leben das ausgefüllt ist und in dem sich immer wieder neue Glücksmomente auftun. Kleine und große Glücksmomente, die das Leben schreibt. Glückwünsche zur Taufe fassen diese in Worte und passende Sprüche lassen den kleinen Erdenbürger hochleben.

Glückwünsche zur Taufe werden in den Himmel geschickt, sie steigen auf wie bunte Luftballons

Wer sein Kind von ganzem Herzen liebt, der möchte es auch beschützt wissen, in einer Welt, die nicht sicher scheint. Den Eltern ist es wichtig, dass es neben ihnen noch Menschen gibt, die die schützende Hand über ihr Kind halten, wenn es nötig ist. Sie wünschen sich für ihren kleinen Schatz auch den Schutz vom Himmel, der immerfort anhalten soll, dass es dem Kind (und später dem Erwachsenen) gut gehe auf Erden. Der Himmel soll den Schutzmantel über das kleine, unschuldige Wesen breiten, dass ihm nichts und niemand etwas anhaben kann. Darum entscheiden sich auch in der heutigen Zeit noch viele Eltern dafür, ihr Kind taufen zu lassen. Sie erbitten den Schutz im Himmel und sie wollen ihrem Kind einen Paten an die Seite stellen, von dem sie überzeugt sind, dieser Mensch ist genauso um das Wohlergehen unseres Kindes bemüht, so wie wir das sind. Die besten Glückwünsche zur Taufe werden dem Baby mit auf dem Weg gegeben. Ein Weg, der immer ein gerader sein mag, ohne viele Steine wegräumen zu müssen. Ein Weg, der niemals allein bestritten werden muss, sondern dass sich immer Weggefährten finden, die mitgehen. Glückwünsche und Sprüche zur Taufe stillen die Sehnsüchte des Lebens und wünschen auf ihre ganz eigene Art das Beste. Da viele Eltern sich bei der Taufe gerne mal Zeit lassen und erst einen Geburtstag verstreichen lassen, können Sie sich auch gerne unsere Glückwünsche zur Geburt anschauen.


Sie geben den Täufling Kraft für das spätere Leben – Die Glückwünsche und Sprüche zur Taufe

Wenn ein Kind zur Taufe gebracht wird, ist es meist noch im Baby- und Kleinkindalter und verschläft meist die große Zeremonie, die rund um ihn geschieht. Aber dafür umso aufmerksamer sind die Eltern, Taufpaten und die restliche Feiergesellschaft. Für alle Anwesenden steht am Tauftag das Wohl des Kindes im Vordergrund und so sollte es alle Tage des Lebens sein. Die Glückwünsche und Sprüche zur Taufe begleiten oft ein ganzes Leben lang und weisen darauf hin, welchen Schatz, die Familie vom Himmel erhalten hat. Eine kleine Hand entführt in ein eigenes farbenfrohes Reich, große staunende Augen haben einen anderen Blick auf diese Welt und ein Kinderlachen berührt die Seele. Beim Anblick ihres Kindes wird Mama und Papa warm ums Herz und sie könnten es sich nicht vorstellen, ohne ihren kleinen Liebling zu sein. Ein kleiner Liebling, der eigentlich viel zu schnell seine eigenen Schritte macht und groß wird. Darum dürfen die Wünsche zur Taufe ruhig weitläufiger in ihrer Formulierung ausfallen und über den Horizont hinausblicken.


Die Glückwünsche und Sprüche zur Taufe sind von irdischen Schutzengeln verfasst

Während der Schutzengel im Himmel damit beauftragt ist, auf das kleine, zerbrechliche Wesen auf Erden gut aufzupassen, verfassen irdische Schutzengel Glückwünsche und Sprüche zur Taufe. Vorneweg gleich einmal die Taufpaten, sie wählen meist einen sehr tiefgründigen und berührenden Taufspruch. Da sie ja dem Täufling ab nun sehr nahe stehen und das auch zum Ausdruck bringen möchten. Aber auch die Onkel und Tanten sind bemüht nette Formulierungen zu finden, wenn es um die Glückwünsche und Sprüche zur Taufe geht. Oma und Opa trumpfen meist mit alten Lebensweisheiten auf, die jedes Kind einmal gut gebrauchen kann. Der große Bruder bekundet mit kurzen Worten: „Weißt Du eigentlich wie lieb ich Dich hab? Bis zum Himmel und retour.“ Und die große Schwester, die selbst erst 5 Lenze zählt, meint dazu nur: „Und ich Dich auch“. So unterschiedlich wie die Glückwünsche und Sprüche zur Taufe sind, so sind auch ihre Verfasser. Denn jeder steht mit dem Täufling in einer anderen Verbindung und möchte mit seinen Wünschen zur Taufe auf ganze eigene Weise ausdrücken, wie lieb und wert einem das Kind ist.

Eine umfangreiche Auswahl an diversen Glückwünschen und Sprüchen zur Taufe

Du bist heute noch so zerbrechlich und klein.
Doch Dein Leben soll einmal abenteuerlich und vielversprechend sein.
Du sollst nachts nach den Sternen greifen
und am Tag mit den Spatzen pfeifen.
Dein sonniges Gemüt sollst Du nie verlieren.
Wir wollen Dir heute herzlich zu Deinem Tauftag gratulieren.

Es soll immer ein Sonnenlicht geben, das Dich wärmt.
Es soll immer ein Mondlicht geben, das Dich verzaubert.
Und ich als Taufpate will immer bei Dir sein.
Dann bist Du im Leben niemals allein.

Glaube immer an Dich – Ich tue es auch.
Du wirst einmal ein Kämpfer,
das sagt mir heute schon mein Bauch.
Aber auch Kämpfer wollen niemals alleine sein.
Darum ist mein Herz für immer Dein.

Mit großen staunenden Augen betrachtest Du heute die Welt.
Zählst einmal bestimmt die Sterne am Himmelszelt.
Sie sollen alle nur für Dich scheinen,
auf Deinen späteren Lebensweg sollen nie liegen schwere Steine.
Das wünsch ich mir für Dich von Herzen.
Heute an Deinem Tauftag zünden wir für Dich an die Kerzen.


Zitat von Jean Paul:
Mit einer Kindheit voll Liebe
kann man ein halbes Leben hindurch für die kalte Welt haushalten.
Darum wollen wir Dir so unglaublich viel Liebe mit auf dem Weg geben,
dass es ein Leben lang anhält.

Das große Wunder der Liebe wurde wahr.
Mit Dir als Mensch wurde es erst sichtbar.
Heute wollen wir Dich zur Taufe tragen
und im späteren Leben viele Abenteuer mit Dir wagen.
Das wird ein Spaß, das sag ich Dir.
Herzliche Grüße zur Taufe von mir.

Ein kleines Wunder der Vollkommenheit.
Bildhübsch in jeder Einzelheit.
Ja – Du kleiner Mensch bist gemeint.
Wir sind für heute und immer miteinander vereint.

Kinderlachen –
Ich will Dich glücklich machen.
Abenteuer auf weiter See –
Die Freude auf den ersten Schnee.
All das will ich mit Dir erleben,
doch heute werden wir in Deinem Namen ein Fest geben.
Der Tag der Taufe ist gekommen,
ich als Taufpate habe die Verantwortung über Dich gerne übernommen.

Heute dürfen bunte Luftballone in den Himmel steigen
und kein Engel soll heute im Himmel schweigen.
Denn Dein Tauftag ist eine große Zeremonie.
Wir wollen Dich heute hochleben lassen, kleines Bündel voll Energie.

Lasst die Kinder zu mir kommen,
sie werden von mir aufgenommen.
So steht es bereits in der heiligen Schrift,
für Dich mag scheinen immer ein Stern mit besonderem Licht.

Gemeinsam durch das Leben gehen
und sich immer gut verstehen.
Wir zwei schaffen das ganz bestimmt,
schließlich bist Du mein geliebtes Patenkind.

Ja – ich will die Verantwortung für Dich übernehmen.
Will alle Pflichten als Pate wahrnehmen.
Heute bist Du zwar noch klein,
aber ich werde immer für Dich da sein.

Dein Schutzengel wird im Himmel über Dich wachen
und ich will Dich hier auf Erden glücklich machen.
So haben wir eine Arbeitsaufteilung vereinbart –
ich und Dein Schutzengel.
Dass Du immer gut aufgehoben bist – mein kleiner Bengel.

Ich werde immer zu Dir stehen
und bis zum Himmel und zurück mit Dir gehen.
Du bist mein Patenkind – Du bist mein ganzer Sonnenschein.
Für heute und für immer – niemals mehr allein.

Heute darfst Du laut schreien,
es soll Dich ein jeder hören.
Im Himmel sollen sie singen die christlichen Chöre.
Dein Schreien und ihr Lobgesang,
finden gewiss irgendwo einen genialen Übergang.

Dante Alighieri verriet folgende Weisheit:
Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder.
Darum werde ich für immer gerne in Deine staunenden Augen blicken
und heute an Deinem Tauftag gute Wünsche in den Himmel schicken.

Ich will Dir Flügel schenken,
wenn Du nach der Freiheit suchst.
Ich werde Dir Wurzeln geben,
wenn Du wieder heimwärts unterwegs bist.

Liebe ist …
Wenn Dich früh morgens um 4 jemand anlacht,
der die Windel voll hat und gefüttert werden möchte.
Diese Liebe ist grenzenlos,
sie macht Dich willenlos,
sie ist einfach famos.

Zwischen Himmel und Liebe will ich mit Dir wandern.
Einer soll immer da sein, für den andern.
So werden wir unsere Beziehung aufbauen und weiterführen
und unsere Herzen werden sich immer sanft berühren.

Deine Mama ist für Dich die Schönste.
Dein Papa ist für Dich der Stärkste.
Ich will Dir als Freund die Hand reichen
und Dir übergeben diese Glückwünsche zur Taufe als besonderes Zeichen.

Einen Strauß voller Liebe will ich Dir da bringen.
Ich will Dich unterstützen in den großen und kleinen Dingen.
Du bist der Star unserer Familiengemeinschaft.
Lass uns heute feiern unsere Patenschaft.

Klein und doch so wichtig.
So unbeholfen und doch so richtig.
Das bist Du und das wirst immer Du sein.
Mein Herz ist für alle Ewigkeiten Dein.

Kleine Schritte, die die große Welt bewegen.
Worte, die man nicht verstehen kann, aber trotzdem sind sie ein Segen.
Denn alles, das bist Du und sonst niemand.
Ich gehe mit meinem Patenkind Hand in Hand.

Kleine Wunder werden einem in die Wiege gelegt
und sie bestimmen fortan,
was im Leben wichtig sein kann.
Mit ihrem Lachen versüßen sie einem den Tag.
Ich kann Dir gar nicht sagen, wie sehr ich Dich mag.

Liebes Taufkind
Ich wünsche Dir Geborgenheit in einem trauten Zuhause.
Freunde, die treu an Deiner Seite gehen.
Gesundheit, dass Du niemals krank wirst.
Zufriedenheit, dass Dein Gemüt ausgeglichen ist.
Herzlichkeit, in einer grauen Welt.
Verständnis und Nachsicht, im eigenwilligen Miteinander.

Möge Dein Himmel immer strahlend blau sein
und falls Wolken kommen, möge es immer einen
Schutzengel an Deiner Seite geben, der die
Dunklen Wolken immer wieder schnell vertreibt.

Nach Regen kommt Sonnenschein,
so steht es geschrieben.
Und eins ist auch sicher,
Deine Familie wird Dich immer von Herzen lieben.

Momente, in denen die Zeit stehen bleibt.
Glück, für das es keinen Namen gibt.
Vertrautheit, vom ersten Augenblick an.
Verliebtheit, die ein Leben lang hält.
Das alles hast Du vollbracht mein Kind,
Du hast uns vollkommen gemacht, so wie wir sind.

Wie ein Regenschauer später im Leben,
wird Dich heute das Taufwasser erfrischen.
Aber Du wirst merken, es gibt immer jemanden,
der Dich festhält und Dir Geborgenheit schenkt.

Das größte Geschenk des Lebens wird heute zur Taufe getragen.
Wir wollen Dich bei diesem Ereignis begleiten,
Dir einen bunten Regenbogen in den Himmel malen,
er soll Dich in guten und in schlechten Tagen leiten.

Ein Herz, das Dich wärmt, wenn Du nach Geborgenheit suchst,
will ich Dir schenken. Eine Hand, die Dich eines Tages loslässt,
wenn Du die Freiheit suchst, will ich Dir auch gleich mitgeben.

Glückwünsche und Sprüche zur Taufe haben einen hohen Stellenwert für die Eltern und für das Kind

Wer zu einer Taufe geladen wird, der überlegt gleich einmal, was kann ich schenken? Gerne wird zu einer Kinderbibel gegriffen. Zarte Ketten und Armbänder sind auch top Geschenke, wenn es um die Taufe geht. Die Taufkerze wird in der Regel von den Taufpaten überreicht. Aber was nie fehlen darf, eine Glückwunschkarte zur Taufe, die mit sanften Worten viel Kraft und Mut für das spätere Leben spendet und die auf ganz besondere Art und Weise alles erdenklich Gute wünscht. Worte die von Herzen kommen, gehen zu Herzen, jetzt zu den Herzen der Eltern. Später zum Herzen des Täuflings, wenn dieser groß genug ist und die Kraft der Worte zu schätzen weiß.


Glückwünsche und Sprüche zur Taufe als ewige Erinnerung

Wenn der Tauftag sein Ende findet, sind es die schönen Erinnerungen, die bleiben. Erinnerungen, die auf einem Video oder auch auf Fotos festgehalten sind. Was noch bleibt sind die zahlreichen Geschenke und die Glückwünsche und Sprüche zur Taufe. Jemanden ALLES GUTE zu wünschen, ist keine schwere Aufgabe, aber jemanden mit seinen guten Wünschen zu berühren und zu beeindrucken, ist nicht mehr ganz so einfach. Jeder Empfänger von Glückwünschen kann auf einem Blick erkennen, hat sich hier jemand Mühe gegeben oder genügte eine alltägliche Floskel, die auch bei dem großen Ereignis, wie der Taufe, angewendet wurde. Wen nicht die Muse küssen will, der formuliert Glückwünsche und Sprüche zur Taufe mit einfachen Worten, die sich den Weg zum Herzen bahnen. Die nachstehenden Wünsche zur Taufe sind keine alltäglichen Sprüche. Sie alle halten an die Wertigkeiten des Lebens fest und wünschen dem jungen Leben viel Kraft und Ausdauer im späteren Dasein. Für jeden gibt es die passenden Glückwünsche und Sprüche zur Taufe, die dem Täufling wissen lassen, egal was auch geschehen mag, Du bist nicht allein kleines Wunder der Liebe.

geteilt