Urlaubssprüche

UrlaubssprücheUrlaubssprüche sind dazu da um das Fernweh zu wecken und die Leser in Aufbruchsstimmung zu versetzen. Sie zeigen auf, jetzt ist es endlich wieder so weit, die Koffer zu packen und einzutauchen in eine Welt, die geprägt ist von Neuem, dem Unbekannten und unbändiger Freude. Es ist Zeit Urlaub zu machen und die schönen Seiten des Lebens neu zu entdecken und alte, verborgene Sehnsüchte ihn sich zu wecken.

Urlaubssprüche tragen den Sonnenschein in sich

Sie sind so gestaltet, dass sie schon beim Lesen Lust auf mehr machen. Erinnerungen tun sich auf, die den letzten Urlaub oder einen vergangenen Städtetrip wieder lebendig werden lassen. Die Gastfreundschaft der Einheimischen wird wieder spürbar, das Rauschen des Meeres ist hörbar, die bewegenden Eindrücke sind wieder vor Augen. Denn der Alltag lebt von aufregenden Urlaubserinnerungen, sie geben der Routine des Lebens wieder neue Impulse und zeigen auf, wie schön und ausgelassen das Leben doch sein kann.

Urlaubssprüche an Freunde – Sie lassen den Sommer niemals enden

Der Urlaubsspruch gilt als die schimmernde Muschel, die beim Spaziergang am Strand gefunden wurde. Er gilt als Gipfelsieg bei einer Wanderung und kann auch Berge versetzen. Der Urlaubsspruch ist der Ruhepol in fremden Gefilden, der Gelassenheit und Kontenance aufkommen lässt. Der Urlaubsspruch ist dafür verantwortlich, dass bereits die unvergesslichsten Urlaubserlebnisse im Kopf entstehen. Denn die Vorfreunde auf eine Reise ist bekanntlich die schönste und genau die Vorfreude wird mit den passenden Urlaubssprüchen noch verstärkt. Jeder kennt das Gefühl, vor einer Reise steigt die Anspannung ins Unermessliche und wird von der Freude geleitet. Denn die schönste Zeit des Jahres wird sich gewiss von ihrer harmonischsten Seite zeigen. Denn kaum kommen die Reisenden vom Urlaub heim, so freuen sie sich bereits auf den nächsten, er könnte vielleicht noch einen kleinen Tick intensiver werden. Aber in der Zwischenzeit geben ihnen diverse Urlaubssprüche den Anreiz den Alltag gut zu bewerkstelligen.

Ich packe meine Koffer und nehme den passenden Urlaubsgruß mit

Wer ein Schiff betritt, wer in den Flieger steigt oder wer auf eigene Faust mit dem Auto unterwegs ist, der nimmt sie mit, die verschiedenen Urlaubssprüche, die sich als Verse, Reime oder Zitate auf einer Postkarte hervortun. Darum darf nun gewählt werden aus einer facettenreichen Auswahl, welcher Urlaubsspruch wird mit in den Koffer gepackt:

Auf weißen Wolken spazieren,
sich in andere Kulturen verlieren.
Die Gastfreundschaft hautnah erleben
und beeindruckende Tage verleben.
Weltenbummler will ich sein,
im Herzen frei, aber niemals allein.
Der Globus liegt in meiner Hand.
Ein Schicksal, das bereits viele Globetrotter verband.
Neue Lebensgeister will ich wecken,
mich einmal ganz in Richtung Sonne hinstrecken.
Dem Alltag will ich ein Schnippchen schlagen
und neue Reiseabenteuer wagen.

Lass mich Dein Columbus sein,
der die nächste Reise begeht mit Dir allein.
Ich will Dir die schönsten Plätze der Welt zeigen
und mich bei unserer Abreise tief vor Dir verneigen.
Wer Urlaub macht, der hat gut lachen,
kann sich mit Sack und Pack auf Reisen machen.
Für den gibt es kein Halten mehr,
der möchte einfach nur ans blaue Meer.
Mit dem Anblick der Muschel im Badezimmer
wächst das Fernweh ins Unermessliche.
Dolce Vita wollen wir genießen,
mit süßem Sangria wollen wir unseren Urlaub begießen.
Endlich haben wir den langersehnten Tapetenwechsel geschafft,
wir sind nun endlich am Urlaubsort, es ist vollbracht.
Wer Großes vor hat,
der muss eine Reise tun,
immer vorwärts denken,
tief im Herzen nie ruhen.
Urlaubssprüche gehen auf Reisen,
wollen am Himmel mit den Vögeln kreisen.
Sie wollen mit den Fischen schwimmen,
eine unvergessliche schöne Zeit wird gelingen.
Nun gibt es kein Halten mehr,
ich will endlich an das blaue Meer.
Will die Gezeiten mit Dir erleben
und unsere Herzen bringen vor Aufregung zum Beben.
Wer den Zauber des Neuen entdecken möchte,
der muss sich kurzerhand auf Reisen begeben.
Wem das Schicksal hold ist,
der bekommt ein Zuhause auf Rädern geschenkt
und seine Reisen führen ihn dorthin, wohin er gerade lenkt.
Columbus wollte Amerika entdecken,
er musste vorab seine Neugierde wecken.
Ich bin ihm da um vieles voraus,
denn meine Reiseabenteuer sie werden niemals enden,
sind niemals aus.
Ein Hoch auf das Leben und seine Zeit.
Für das große Abenteuer, für die Reise bereit.
Die schönsten Erinnerungen werden auf den unterschiedlichen Reisen geboren.
Kein Weg ist vergebens, niemals verloren.
Mit dem Herzen verstehen,
auch einmal Umwege gehen.
Darauf kommt es in einem Urlaub an,
de Reisezeit geht eh viel zu schnell voran.
Auf einmal ist es soweit,
Aufbruchsstimmung macht sich breit.
Auf einmal will man andere Länder sehen
und andere Sprachen verstehen.
Wer der Welt ein gehöriges Loch reißen möchte,
der muss sich kurzerhand auf Reisen begeben.
Die Wertigkeiten des Lebens erkennen,
sich nicht stur im Alltag verrennen.
Sich auch einmal etwas Gutes tun,
Glückseligkeit und Abenteuer dürfen dann im Herzen ruhen.
Willst Du nicht mit mir auf Reisen gehen?
Wir 2 würden uns als Urlaubsfreunde sehr gut verstehen.
Wir würden die Sonne zum Lachen bringen
und auch sonst würden wir vollkommene Tage erleben,
es würde uns alles gelingen.
Wenn Engel auf Reisen gehen,
dann wird das Wetter schön.
Nicht nur ein Spruch, denn wir haben bereits
puren Sonnenschein und warmen Föhn.
Sonne, Strand und weites Meer,
Herz was willst Du mehr?
geteilt