Geburtstagsgrüße Bruder Schwester

Geschwister-GeburtstagSie zanken sich um Kleinigkeiten, machen gemeinsam das Chaos perfekt. Teilen sich in stürmischer Nacht ein Bett. Machen sich für den anderen stark am Pausenhof und nehmen sich an, wie der Himmel sie schuf. Die Rede ist klarerweise von Geschwistern. Der große Bruder und die kleine Schwester sind wichtige Teile der eigenen Kindheit, sie prägen sie mit und lassen uns ein Leben lang nicht vergessen, Du bist einfach wichtig für mich.


Geburtstagswünsche an die Geschwister weisen auf das eigene Leben hin, dass nur mit Geschwisterliebe so gut gelingt

Geschwister müssen nicht immer einer Meinung sein, Geschwister müssen auch kein ein ähnliches Leben führen, um sich gemeinsam nahe zu sein. Geschwister können in komplett konträren Leben leben, die Zeit ihrer Kindheit wird sie für ewig verbunden. Denn nur sie wissen, wie sie damals gemeinsam Weihnachten gefeiert haben und wie es war, als sich der nächste Geburtstag in der Familie ankündigte. Sie pflückten gemeinsam am Muttertag einen bunten Wiesenblumenstrauß für ihre allerliebste Mama und nur sie wussten den erhobenen Zeigefinger des Vaters zu deuten. Auch wenn der große Bruder jetzt viele Kilometer weg beheimatet ist und die kleine Schwester am Ende der Welt wohnt, ein unsichtbares Band wird sie immer zusammenhalten. Ein Band, das aus den unterschiedlichsten Kindheitserinnerungen geknüpft ist und das weit in die heutige Zeit hineinreicht.


Manche Dinge im Leben ändern sich nicht, darum sollten Geburtstagsgrüße an die Geschwister geschrieben werden

Egal, wie viele Jahre ins Land ziehen, der große Bruder, auf den man achtsam aufschaute, wird immer der große Bruder bleiben. Die kleine Schwester, das kleine zerbrechliche Wesen, das schutzbedürftig war, um die möchte man auch noch im gehobenen Alter seinen Schutzmantel werfen, dass ihr nichts geschehen kann. Denn manche Dinge im Leben ändern sich nicht.


Geburtstagsgedichte und Wünsche an die Geschwister vermitteln Gemeinsamkeiten

Momente des Glücks, mit Dir kann ich sie teilen.
Darum lass uns die Zeit gemeinsam verweilen.
Du weißt doch noch, wie es damals war …
Du bist heute noch wunderbar.
Darum will ich Dir gratulieren von Herzen.
Am Geburtstagskuchen sollen heute brennen alle Kerzen.

Der große „Lackl“, das kleine Biest.
Im Herzen habe ich Euch noch immer sehr lieb, wie Du hier liest.
Meine Geschwister sind ein Teil von mir.
Darum gratuliere ich herzlich Dir.


Gemeinsam Streiche aushecken.
Sich ganz geheim verstecken.
So war es damals und so ist es heute.
Du bist mein Bruder/meine Schwester und gehörst zu meinen nettesten Leuten.
Darum will ich es nicht versäumen
Lass uns doch gemeinsam Deinen Geburtstag genießen und träumen.

Weißt Du noch, als wir Kinder waren, konnten wir nicht schnell genug erwachsen werden.
Wir träumten von Amerika und wilden Pferden.
Heute wissen wir aber genau, nicht das Alter macht uns schlau,
sondern die Einsicht, dass wir uns haben.
Für heute an Deinen Geburtstag und an vielen weiteren Tagen.

Ich habe mein Herz in Deine Hände gelegt,
weil ich wusste, niemand passt darauf
besser auf als Du meine Schwester.
Es ist gut eine solche Schwester wie Dich zu haben.
Denn so gerät man nie ins Verzagen.
Ein Glücksgruß soll Dich zum Geburtstag erreichen
und stellen für die weiteren Jahre die Weichen.

Kurt Tucholsky stellte einmal fest:
Geschwister sind wie Indianer:
Entweder sie sind auf dem Kriegspfad
oder sie rauchen die Friedenspfeife.
Pack‘ schon mal Deine Pfeife aus, heute
gibt es einen gehörigen Grund zu feiern: Deinen Geburtstag!

geteilt