Geburtstagsgedichte

Zum Geburtstag gratulieren, ist ein schöner Brauch, der auch durch unsere digitale Gesellschaft noch nicht abgeschafft wurde. Im Gegenteil, durch Facebook, Whatsapp und SMS ist es noch einfacher, dem Geburtstagskind Geburtstagsgedichte und Geburtstagsglückwünsche zum richtigen Zeitpunkt mitzuteilen. Während man früher noch den Geburtstag im Kalender notieren und dann auch noch rechtzeitig die Geburtstagskarte abschicken oder den Telefonhörer in die Hand nehmen musste, passiert das heute fast automatisch. Einmal auf einem sozialen Netzwerk wie Facebook vernetzt, bekommt man täglich Nachrichten zu aktuellen Geburtstagen aus der Freundesliste. Jetzt ist es ein leichtes, seine persönlichen Glückwünsche an den Jubilar zu übermitteln.

Oder doch nicht? Denn nicht jeder möchte ein schlichtes „Happy Birthday“ senden, manchmal soll es doch auch mal etwas kreativer sein oder? Wenn man aber nun selber nicht die nötige Kreativität besitzt, um selber ein Geburtstagsgedicht zu reimen, dann ist das auch gar kein Problem. Denn dafür gibt es Seiten wie diese hier, auf der Sie eine große Auswahl an Zitaten, Sprüchen und Gedichten zum Geburtstag finden. Als Gratulant hat man nun nur noch die Qual der Wahl, einen passenden Glückwünsch zum Geburtstat auszuwählen, der für den Jubilar passt.

Herzliche Geburtstagsgedichte

Gedichte gibt es in vielen Formen, so auch die Geburtstagsgedichte, damit auch für jeden etwas passendes dabei ist. Mit diesen Gedichten zum Geburtstag vermitteln Sie ihre Glückwünsche mit herzlichen, schönen Worten.

geburtstagsgedicht-2

Wenn es regnet, bist du mein Schirm,
wenn ich nähe, bist du mein Zwirn.
Meine Jacke, wenn mir kalt ist,
du weißt genau, dass du auch das bist.
Was will ich nun sagen, na, ist doch klar!
Du bist einfach immer für mich da.
Und heute ist der Tag im Leben,
da will ich dir auch mal was geben.
Drum freu dich dran, ich wünsch dir Glück
und von der leckersten Geburtstagstorte ein großes Stück.

Von ganzem Herzen wünsch ich dir
Gesundheit, Glück und noch viel mehr.
Deine Träume werden wahr.
Und in diesem kommenden Jahr,
wird wohl manches anders werden
und manch andres bleibt auch gleich.
Am wichtigsten ist Glück auf Erden.
Und ich denke, dass das reicht.

Manchmal muss man daran denken,
and’ren Leuten Glück zu schenken
Egal in welcher Form und Farbe,
was zählt allein ist der Gedanke.
Selbst wenn man es nicht sehen kann,
ganz viel Liebe hängt immer daran.
Darum fühl dich heute besonders geliebt,
weil du ‘nen Ehrenplatz in meinem Herzen kriegst.

ein-hoch-auf-dich

Das wichtigste an diesem Tag
ist, dass dich nichts erschüttern mag.
Dass du dich freust und glücklich bist
und dass du heute nichts vermisst.
Und auch an allen andren Tagen
sollst du dein Lächeln weitertragen.
Drum zeig dein fröhlichstes Gesicht
und sing mit uns, ein Hoch auf dich!

Das Glück ist wie ein Edelstein.
Mal ist’s ganz groß aber oft eher klein.
Doch spielt die Größe keine Rolle,
die Existenz ist doch das Tolle.
Ein großer Stein ist schwer zu schleppen.
Die Kleinen hängt man an Halsketten
Und kann sie immer mit sich tragen,
was will ich dir nun damit sagen?
Lass dich im Alltag niemals hängen,
das Glück kommt oft in kleinen Mengen.

Ein ganzes Leben voller Glück
und keiner hält dich mehr zurück,
das wünsch ich dir von ganzem Herzen.
Ein Leben ohne Angst und Schmerzen.
In deinem Inneren scheint das Licht
und auf allen Wegen begleitet es dich.

Ein Jahr älter, ein Jahr weiser.
Und die Kerzen sammeln sich.
Die Nächte werden immer leiser,
doch der Kuchen schrumpft noch nicht.
Damit auch alle Kerzen drauf sind,
kommt immer noch ein Stück dazu
Auch ohne das Geburtstagskind,
verschwindet jedes Stück im Nu.
Doch das wichtigste an diesem Abend
ist, dass jeder glücklich sein kann.
An solchen Tagen muss man Spaß haben
und du bist heut‘ als erstes dran.

geburtstagsgedicht

Ein warmes Herz, ein frohes Gemüt, ist alles, was man braucht.
Und oftmals auch ein bisschen Mut und manche Schwächen auch.
Du bist was ganz Besonderes, drum will ich dir das geben:
Viel Glück und alles Gute wünsch ich dir auf deinen Wegen.
Bleib wie du bist, ja, bleib dir treu und lass dir nichts einreden.
Folg deinen Träumen, denk daran und leb ein tolles Leben!

Wenn eine Rose zu welken beginnt, dann ist das nicht das Ende.
Denn wenn der Frühling wiederkommt, blüht sie bald wieder auf.
Genauso ist es oft im Leben, mal gerät man in falsche Hände,
doch wartet man den Morgen ab, geht es schon bald bergauf.
Älter werden heißt ja nicht, es gäb‘ nichts mehr zutun,
auch wenn man in Routine lebt, heißt’s nicht, sich auszuruhen!
Mit jedem Jahr gewinnt man doch an neuer Erfahrung.
Es kann immer noch spannend sein, es gibt stets neue Nahrung.
Das Wichtigste im Leben, ist etwas draus zu machen
und man darf nicht vergessen, ab und an kräftig zu lachen.

Lustige Gedichte zum Geburtstag

Geburtstage müssen ja nicht immer eine Trauerfeier sein, so manches Geburtstagskind kann den eigenen Geburtstag durchaus auch mit Humor nehmen. Für diese Jublare sind die lustigen Geburtstagsgedichte geeignet, die der Geburtstagsgratulation eine witzige Note verleihen.

Ein Tag wie dieser ist echt selten
Na gut – es gibt ihn jedes Jahr
Doch weil heut‘ andere Regeln gelten
Ist das heut ganz sonderbar.
Seltsam, wenn man älter wird
Dabei kommt’s mir gar nicht so vor
Siehst noch ganz genauso aus
Immer noch grün hinter’m Ohr.
Immer noch derselbe Witzbold
Und genauso schusselig auch
Wenn man eines sicher weiß:
Das Alter macht so viel nicht aus.

Jedes Jahr stehen wir vor deiner Tür,
Bringen Geschenke, gute Laune und Bier
Und selbst, wenn das Feuer um 5 Uhr noch flimmert
Und sich am nächsten Morgen keiner erinnert
Dann kommt der Moment, an dem du dich wohl fragst
Ob du nächstes Jahr wieder so ‘ne Feier machst.
Doch dann denkst du „was soll’s“, heute bist du der Star
Geburtstag hat man schließlich nur einmal im Jahr.

Jetzt bist du ja schon richtig alt
Und kriegst schon graue Haare bald.
Ah, guck mal da, da ist doch eins.
War nur ein Spaß, ich seh noch keins.
Die ersten Falten und solche Sachen
Bestimmt kommen die nur vom Lachen.
Bevor du gleich in Rente gehst,
Solange du noch grade stehst
Trinkst du mit uns schon noch ein Bier.
Deswegen sind wir ja heut‘ hier!

Geburtstagsgedichte für jedes Geburtstagskind

Sprüche gibt es viele und die Qual der Wahl beginnt bereits auf den Sprücheseiten, wo man quasi von tausenden Weisheiten bombardiert wird. Welcher Spruch ist der Richtige und was sollte man beachten, wenn man den idealen Spruch sucht und nichts falsch machen möchte? Bei kreativen Dingen gilt, wer gutes schaffen möchte, sollte sich die Zeit nehmen. Zwanghaft ständig nach irgendwelchen Ideen suchen bringt nicht immer etwas, meistens kommen die Einfälle in der Ruhe. Dann, wenn man überhaupt nicht darüber nachdenkt. Zum Beispiel im Badezimmer oder beim Spazierengehen. Wer selbst kreativ sein möchte, sollte nicht erst einen Tag vorher anfangen zu dichten, sondern doch einige vorher. Außer, es sich handelt sich um eine kreative Person, die Ideen einfach so aus dem Ärmel schüttelt. Charaktere sind verschieden, deswegen gibt für jene die nicht so einfallsreich sind, Seiten mit Geburtstagsgedichte ohne Ende. Dort sollten auch jene hingucken, die sich vorab einfach inspirieren lassen möchten. Manchmal fehlt einem einfach der Anfang, da ist es natürlich gut, wenn es ein paar Inspirationen gibt. Generell gilt bei Geburtstagsgedichte, sie sollten zur Zielgruppe passen.

Die Zielgruppe vorab definieren

Zugegeben, dass klingt jetzt fast so, als würde man einen Kunden anheuern und ihm etwas verkaufen wollen. Zielgruppen gibt es aber nicht nur um Businnessbereich. Damit sind ferner die unterschiedlichen Geburtstagskinder gemeint. Geburtstagsgedichte gibt es bekanntlich viele und nicht jeder passt zu jedem. Hat eine 60.Jährige Geburtstag passen andere Geburtstagsgedichte als beispielweise bei einem 18. Jährigen. Abgesehen vom Alter gibt es noch dazu unterschiedliche Menschentypen. Manch einer mag lustige Geburtstagsgedichte, während jemand anderer eher auf Weisheiten oder Zitate steht. Es gibt einige die allergisch auf kopierte Geburtstagsgedichte reagieren, während andere sich diese überhaupt nicht durchlesen. Deswegen sollte man den Beschenkten wirklich gut kennen, nur dann ist es möglich, einen passenden Spruch zu finden. Bei Freunden und Familienmitgliedern dürfte das kein Problem sein. Die Frage ist nur, welche Geburtstagsgedichte sind bei fremden Menschen gefragt? Seriös sollten sie sein, dass ist klar und damit macht kaum jemand etwas falsch.

Kurze Weisheiten kommen gut an

Wer sein Gegenüber kaum kennt oder zum Beispiel dem Chef nette Geburtstagsgedichte schicken möchte, wählt am besten kurze Zitate oder Weisheiten, die man einfach so kennt. Derbe oder zu lustige Sprüche sollten es nicht sein, weil nie jemand weiß, wie diese im Endeffekt beim Beschenkten ankommen. Manche sind wahrhaftig sauer, wenn die Worte nicht stimmen, weil sie sich entweder etwas anderes erwartet hatten oder weil sie sich veräppelt fühlen. Zugegeben, nicht jeder macht sich Gedanken darüber, welche Sprüche er in die Karte schreibt. Vielen ist es einfach egal, sie freuen sich generell eher über das Geschenk. Andere, die Worte wiederum ernst nehmen, könnten so manches falsch verstehen. Deswegen sollte sich wirklich jeder die Zeit nehmen, einen passenden Spruch zu finden. Vor allem dann, wenn die Freunde es genau nehmen und Zitate lieben.
Wie gesagt, wer jemand absolut nicht kennt, wählt adrette Weisheiten fürs Leben, die auf jeden passen und die niemand beleidigen. Damit kommt man am besten davon. Manchmal genügen wenige Worte um das zu sagen, was man meint. Wer mit zu vielen Wörtern spielt, verzettelt sich und das ist nicht Sinn der Sache. Geburtstagsgedichte können aus drei Wörtern bestehen oder auch aus 300. Der Inhalt zählt und das sich das Geburtstagskind freut. Viele Schenker haben keine Ahnung, was Worte eigentlich bedeuten. Genauso wie „Ich liebe dich“. Viele sprechen es aus und kennen seine Macht eigentlich nicht mehr. Man sagt nicht umsonst, „sag es durch die Blume!“ Wer die falschen Worte wählt, macht jemand Hoffnung die nicht da ist oder enttäuscht jemand, der sich mehr erwartet hätte. Aus dem Grund ist es noch um eine Spur wichtiger, sich mit den vielen Weisheiten und Sprüchen zu befassen. Die Auswahl an vorgefertigten Sprüchen ist in der heutigen Zeit groß. Mühe muss sich kaum jemand noch machen, weil es bereits so viel zu entdecken gibt. Dennoch gilt, auch bei der Auswahl selbiger ist Zeit von Nöten. Wer zu schnell agiert, wählt Worte, die nicht harmonieren und schon ist die Freude dahin.

geteilt